Drucken

Krippenspiel 2019Den Weihnachtsgottesdienst in Nedlitz begann 2019 abweichend von den Vorjahren um 16 Uhr. Die Kirche war geheizt, die Bankheizung angeschaltet und die Kerzen im Kronleuchter waren wie jedes Jahr zu Weihnachten angezündet. Bereits 30 Minuten vor dem Start kamen die ersten Besucher, um sich einen Platz zu sichern. Nach dem Einläuten des Gottesdienstes mit den drei Glocken war die Kirche bis auf die Emporen gut gefüllt. Den Gottesdienst leitete Pfarrer Henke.

Krippenspiel 2019Zur Freude aller Besucher wurde ein Krippenspiel aufgeführt, das von Andrea Rode gemeinsam mit jungen Familien aus Nedlitz vorbereitet wurde. Andrea leitete das Spiel. Die Kinder erhielten je nach Ihrer Rolle als Engel, Esel, Ochse, Schäfer, Josef und Maria Schilder mit lustigen Figuren. Annabell Kabelitz und Phil Stottmeister verlasen die Weihnachtsgeschichte und die Kinder spielten mit. Als Stall diente ein Zelt, auf dessen Dach dann der helle Stern erleuchtete. Das Krippenspiel wurde mit viel Beifall belohnt - Anreiz, dies zum nächsten Jahr zu wiederholen.

Krippenspiel 2019 - Kronleuchter und SternDer Weihnachtsgottesdienst ist jedes Jahr DER Gottesdienst, an dem die Kirche voll ist. Bei allgemein schwindenden Gottesdienstbesuchern: Irgendetwas muss die Menschen doch noch in die Kirche führen!